1. Mannschaft

9. und letzte Runde Verbandsliga Nord: Stuttgarter SF 3 – SK Sontheim 1 4 : 4

Corona-bedingt wurde die 9. und letzte Runde der Verbandsliga Nord 2019/2020 erst jetzt am Sonntag ausgetragen. Sontheim 1 war ja als nominell 8. Mannschaft gestartet und hat sich jetzt in den 12 Monaten um einen Rang auf den 7. Platz vorgearbeitet. Das Team-Remis kam durch vier Siege zustande: Kevin Walter (kl.), Sören Pürckhauer, Theo Hartmann und Holger Walliser. Auf die ganze Saison bezogen war dabei die Top-Leistung von Theo Hartmann einfach phantastisch, der mit 7 Punkten aus 8 Spielen der Top-Scorer der VL Nord wurde! Aber auch Sören Pürckhauer zeigte mit der viertbesten Top-Scorer-Leistung mit 6 aus 9 eine klasse Vorstellung. Und Kevin Walter kam mit 5 ½ aus 7 unter die Top-Ten. Gute Signale für die kommende Saison! Weitere Details bitte direkt auf der Homepage des Schachverband Württemberg - Ergebnisdienst...

Verbandsliga Nord 2019/2020 wird doch noch zu Ende gespielt!

Also die Württembergische Oberliga (3. Liga) und die beiden Verbandsligen Nord und Süd (je 4. Liga) spielen ihren Ligenbetrieb 2019/2020 doch noch aus. Die Verbandsliga Nord spielt die 9. und letzte Runde am 27.09.2020, 10:00 Uhr. Sontheim 1 tritt bei den Stuttgarter Schachfreunden 3 in Stuttgart an. Sontheim 1 müsste auswärts sogar 8:0 verlieren, um noch punktgleich auf einem Abstiegsplatz zu stehen. Das passiert aber hoffentlich nicht.

8. Verbandsliga Nord: SK Sontheim/Brenz 1 - SC Böblingen 3 5 ½ : 2 ½

Im Kampf um den Klassenerhalt errangen die Sontheimer am Sonntag den benötigten Heimsieg gegen den SC Böblingen 3. Zwar konnte Sontheim 1 nicht in der Stammbesetzung antreten, hatte jedoch dieses Mal drei richtig gute Ersatzleute aufgeboten und der SC Böblingen 3 kam gar nur zu siebt. Spitzenspieler Kevin Walter (Brett 1) führte also seine Erste gleich mit einem kampflosen Sieg an und Reservist FM Marc Lang (6) überspielte mit riesigem Eröffnungsrepertoire seinen Gegner vom Start weg. Edwin Riefner (2) lieferte ein solides Remis und Sören Pürckhauer verführte seinen Gegner in ein für Sören klar gewonnenes Bauernendspiel. Bernhard Masur (8) gab in einem hochkonzentriert geführten Positionsspiel alles und lieferte den entscheidenden Sieg zu den benötigten 4 ½ Zählern. Dieter Frühsorger (7) setzte dem ganzen noch die Krone auf, indem er sich in einem kampfbetonten und langen Spiel aus einer misslichen Lage rettete und die Partie zum Sieg drehte. Mit diesem deutlichen Heimerfolg ist das Saisonziel Klassenerhalt schon nach acht Runden mit dem 7. Rang gesichert. Und unser Theo Hartmann, der dieses Mal verhindert war, hält auch weiterhin den Spitzenplatz der Top-Scorer-Liste mit 6 Punkten aus sieben Spielen.

4. Runde Verbandsjugendliga Süd-Ost: SK Sontheim/Brenz 1 - SC Ostfildern 1 3 ½ : 2 ½

Am zentralen Spielort Göppingen besiegte unser bestes Jugendteam nach kampfbetontem Spiel verdient den Favoriten SC Ostfildern 1. Es gewannen Max Hieber (Brett 1), Mannschaftsführer Alexander Kübler (2) und Tony Malome (6). Alexander Abt (4) spielte Remis. Und damit bahnte sich gleichzeitig eine kleine Sensation an. Sontheim musste nun nur noch gegen den Tabellenletzten spielen und gewinnen und wurde damit Meister der Verbandsjugendliga Süd-Ost U 20 2019/2020!

6. Runde Verbandsliga Nord: SK Sontheim/Brenz 1 - Stuttgarter SF 2 3 : 5

Gegen den Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten Stuttgarter Schachfreunde 2 konnte Sontheims Erste zumindest drei wichtige Brettpunkte einheimsen. Theo Hartmann (Brett 7) gelang es als einzigem, einen ganzen Punkt zu erkämpfen. Damit hat sich Theo mit fünf Punkten aus sechs Spielen weiterhin den momentanen 1. Rang in der Top-Scorer-Liste der Verbandsliga-Nord erobert. Mannschaftsführer Jochen Wegener (2), Sören Pürckhauer (3), Johannes Lemke (4) und Silvio Monteforte (8) erzielten jeweils ein Remis. Der SG Schwäbisch Gmünd 1 ist am Sonntag in der Oberliga ein wichtiger Sieg gegen den SK Bebenhausen 1 gelungen. Sollte sich Gmünd 1 in der Oberliga halten, steigen nur zwei Teams aus der Verbandsliga Nord ab und da wird nach dem derzeitigen Stand der SK Sontheim 1 nicht dazu gehören. Sontheim 1 wird aber gewiss auch nochmal entscheidend punkten.

Kontakt

roland mayer
Vorsitzender
Roland Mayer
Gartenstr. 12
89168 Niederstotzingen
Tel.: 07325 / 91 93 15
Mobil:0173 / 68 30 482
E-Mail:roland.mayer@schwaben-net.de

Adresse

Schachklub Sontheim/Brenz e.V.
Graues Schulhaus
Neustraße 62
89567 Sontheim/Brenz
0 73 25 / 36 82
web@schach-sontheim.de


Di: 19:00 - 23:00 Uhr
Fr: 18:00 - 24:00 Uhr