Verbandsjugendliga U20

3. VJL-Aufstiegsrunde 2019/2020 SF Schwaigern 1 - SK Sontheim/Brenz 1 4 : 2

„Male parta, male dilabuntur“ übersetzen wir meist mit: „Wie gewonnen, so zerronnen.“ Wörtlich bedeutet es aber eher: „Übel Erworbenes geht übel zu Ende.“ Gegen Hohentübingen kam ein kampfloser 6:0-Heimsieg und jetzt, wo man der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Jugend-Bundesliga Süd U 20 so nahe war, konnte man kurzfristig beruflich und gesundheitlich bedingt die ersten zwei Bretter leider auch nicht besetzen. Dennoch schlugen sich unsere vier tapferen jungen Recken heldenhaft, allein zum Schluss konnten nur Alexander Abt und Torben Horsch ihre Spiele gewinnen. Überraschend aber verdient konnten sich die Ostfildener Jugendlichen noch vor Sontheim schieben. Die Vizemeisterschaft unter Führung von Alexander Kübler ist dennoch ein toller Erfolg, war man doch als nominell Letzter in diese Aufstiegsrunde gekommen. Ein Dankeschön an ihn, an Daniel Walter, Max Hieber, Pascal Walliser, Alexander Abt, Johannes Buck, Anton Watzlawik, Matthias Buck, Jonathan Hartmann, Torben Horsch, Tony Malome, Kaya Kaplan, Jonas Schalamon, Lenny Hornung, Eric Horsch und Hanna Romes fürs Mitspielen sowie allen Fahrern und weiteren Betreuern für ihre Unterstützung. Im kommenden Jahr stehen Fünf aus dieser tollen Gruppe altersbedingt als Spieler/innen leider nicht mehr zur Verfügung. Wir hoffen dennoch auf ihre Mitwirkung auf diese oder jene Weise.

2. VJL-Aufstiegsrunde 2019/2020 SK Sontheim/Brenz 1 - SG KK Hohentübingen 1 6 : 0 kl.

Unglaublich aber wahr. Sontheims derzeitige Top-U20-Jugendmannschaft gewinnt zuhause kampflos, weil SG KK Hohentübingen 1 kurzfristig absagte. Alexander Kübler, Max Hieber, Alexander Abt, Anton Watzlawik, Kaya Kaplan und Jonas Schalamon eroberten so die Punkte und Sontheim 1 steht momentan auf Rang 1 der Aufstiegsrunde in die Jugendbundesliga Süd U20!

5. Runde Verbandsjugendliga Süd-Ost: SF Göppingen 1- SK Sontheim/Brenz 1 1 ½ : 4 ½

Nach überzeugend herausgespielten Siegen von Pascal Walliser (3), Alexander Abt (4) und Tony Malome (6) schlossen die Spieler Max Hieber (1), Alexander Kübler (2) und Torben Horsch (5) mannschaftsdienlich sofort je mit Remis ab. Tony Malome hatte damit auch sein viertes Spiel gewonnen und wurde deshalb Topscorer der Verbandsjugendliga Süd-Ost! Die VJL-Aufstiegsrunde 2019/2020 wird nun von den ersten zwei Teams aus der VJL Süd-Ost – also Sontheim und Ostfildern gemeinsam mit den beiden Ersten der VJL-Nord-West nämlich SG KK Hohentübingen 1 und SF Schwaigern 1 bestritten. Schön ist dabei, dass Sontheims Sieg gegen Ostfildern gleich als Ergebnis mit in diese Aufstiegsrunde mitgenommen wird. Der Gesamtsieger dieser vorgenannten vier Mannschaften steigt für die kommende Saison in die Jugendbundesliga Süd auf!

1. Runde Verbandsjugendliga: SF Vöhringen 1 - SK Sontheim/Brenz 1 2 : 4

Prima startete Sontheims Spitzenmannschaft U 20 in der zweithöchsten Jugendliga. Beim gemeinsamen Spieltag
in Schwäbisch Gmünd siegte Sontheim 1 gegen Vöhringen 1 souverän durch Siege von Alexander Kübler (Brett 2),
Alexander Abt (5) und Tony Malome (6). Max Hieber (1) und Jonathan Hartmann lieferten noch je ein Remis zum
Starterfolg. Runde zwei machte man Pause, da spielfrei. Derzeit Tabellenplatz 3!

  • 1
  • 2

Kontakt

roland mayer
Vorsitzender
Roland Mayer
Gartenstr. 12
89168 Niederstotzingen
Tel.: 07325 / 91 93 15
Mobil:0173 / 68 30 482
E-Mail:roland.mayer@schwaben-net.de

Adresse

Schachklub Sontheim/Brenz e.V.
Graues Schulhaus
Neustraße 62
89567 Sontheim/Brenz
0 73 25 / 36 82
web@schach-sontheim.de


Di: 19:00 - 23:00 Uhr
Fr: 18:00 - 24:00 Uhr